#37 Vater Denke

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS


True Crime Germany

Episode #37 - Vater Denke

Dieser Mann war ein Bürger wie jeder andere - doch es gäbe nicht Episode 37, wenn er das auch gewesen wäre… Vater Denke lebte in Münsterberg ein unauffälliges Leben. Erst sein Tod brachte ans Licht, was niemand sehen wollte: Der alte Mann lockte Menschen zu sich und verspeiste sie. Was der Kannibale hinterließ, war eine makabere Sammlung, die noch heute Rästel aufgibt.

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.

Mastering/Editing: Pascal & Chris

Subscribe: Spotify | iTunes | Android | RSS

Im Netz: Blog | Twitter | Patreon | Facebook


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Kat, Dominik und Stefan beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.

von und mit Chris, Kat, Dominik, Stefan

Abonnieren

Follow us