#19 Der Mörder im Akazienweg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
True Crime Germany

Episode #19 - Der Mörder im Akazienweg

Ein gewöhnlicher, warmer Sommertag geht im Akazienweg Nr. 5 in Offenburg zu Ende. Doch eine Frau und ihre Tochter werde die anschließende Nacht nicht überleben.

In Episode 19 rollen wir einen echten Aktenzeichen XY ungelöst Klassiker auf. Der Doppelmord vom Akazienweg gehört bis heute zu den berühmtesten Fällen der langlebigen TV-Fahndung. In unsere neuesten Folge versuchen wir zu klären was wirklich geschah und warum sich vieles in dem Fall widerspricht.

Karte vom Tatort & Örtlichkeiten

Wie sehen die Örtlichkeiten heute aus?

Filmfall bei Aktenzeichen XY...ungelöst

...und falls ihr es nicht bemerkt habt: Dominik hat endlich ein neues Mikrofon. Damit ist True Crime Germany nun auf einem ganz anderen Level angelangt, haha.
____________________________________________

Ein großer Dank gilt wie immer an dieser Stelle dem Pascal von der Welle Nerdpol und von Devils & Demons, der für unser Mastering & Editing zuständig ist.

Abschließend weisen wir noch auf unsere neue Patreon Seite hin, auf der ihr uns finanziell unterstützen könnt, aber natürlich nicht müsst.

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.

Besucht uns auf unserem Blog: http://truecrimegermany.blogspot.de/
Oder auf Twitter: @TrueCrimeGer
Patreon: https://www.patreon.com/truecrimeger

Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Lena, André und Stefan beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.

von und mit PodRiders Netzwerk

Abonnieren

Follow us

Support us

PatreonPodriders PatreonPodriders