#17 Spezial: Eure Folge, eure Fälle

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es ist mal wieder Zeit für eine Sonderfolge, aber keine Angst, die reguläre Episode bekommt ihr auch noch in diesem Monat. Aber was eignet sich besser um Stefans Urlaub zu überbrücken als eine Sonderepisode, die auch noch ihr gestaltet habt? Richtig gehört, wir haben euch aufgefordert uns Einspieler zu schicken über persönlichen Erfahrungen mit Verbrechen oder zu lokalen Verbrechen, die vielleicht für uns interessant sein könnten. Diese Aufgabe habt ihr famos gelöst und uns zahlreiche Beiträge geschickt. Vielen Dank dafür!

Außerdem hat sich eine Hörerin für ein Interview über ihre ganz persönliche, deprimierende Geschichte mit einem Verbrechen zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig verdeutlicht sie auch ihre Wege mit den Geschehnissen umzugehen.


Subscribe: Spotify | iTunes | Android | RSS

Folgt uns auf Twitter, Instagram oder Facebook und tretet unserer neuen Facebook-TCG-Community Gruppe bei, in der ihr mit uns über die Folgen, Fälle und sonstiges diskutieren könnt.

Im Netz: Blog | Twitter | Instagram | Facebook | Facebook-Community

True Crime Germany unterstützen: Patreon | Steady

PodRiders Intro by Vincent Fallow


Kommentare

by Hörerin on
min 20:50: "Die Polizei ging damals tatsächlich von einem Selbstmörder aus. In dem Kanal gibts also verschiedene Wehre, die ebenfalls für die Abtrennung der Gliedmaßen verantwortlich hätten sein können" Bezieht sich auf eure Frage bei min 24:12 Ich höre gerade viele eurer Folgen nach, da ich den Podcast erst neu entdeckt habe. Danke dafür! Auch wenn die Erscheinung dieser Folge schon über 2 Jahre her ist, wollte ich euch das noch mitteilen;)

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Lena, André und Stefan beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.

von und mit PodRiders Netzwerk

Abonnieren

Follow us

Support us

PatreonPodriders PatreonPodriders