#32 Exorzismus in Frankfurt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS


True Crime Germany

Episode #32 - Exorzismus in Frankfurt

Was sich wie ein stereotypischer Horrorfilm liest, ist tatsächlich so in Deutschland geschehen. Und das erst vor wenigen Jahren. In einem Frankfurter Hotel führt eine koreanische Familie eine Teufelsaustreibung an einem Familienmitglied durch, mit Todesfolge. In unserer neuen Episoden berichten wir über diesen Fall und gehen auch ausführlich auf den religiösen und kulturellen Kontext ein.

Ein großer Dank gilt wie immer an dieser Stelle Pascal von der Welle Nerdpol und von Devils & Demons, der für unser Mastering & Editing zuständig ist.

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.


Subscribe: Spotify | iTunes | Android | RSS

Im Netz: Blog | Twitter | Patreon | Facebook

#31 True Crime International

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS


31 True Crime International

In Episode 31 haben wir uns als Special fünf unserer liebsten internationalen Kriminalfälle herausgepickt und vorgestellt. Es wird u.a. um Klassiker wie Jack the Ripper oder Ed Gein gehen, aber auch um weit weniger bekannte Fälle.

Die Fälle in der Übersicht:
Chris - Der Zodiac Killer
Dominik - Ed Gein
Kat - Jack The Ripper
Sandra - Burke & Hare
Stefan - Björn Pétursson

Ein großer Dank gilt wie immer an dieser Stelle Pascal von der Welle Nerdpol und von Devils & Demons, der für unser Mastering & Editing zuständig ist.

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.


Subscribe: Spotify | iTunes | Android | RSS

Im Netz: Blog | Twitter | Patreon | Facebook

Reboot - Public Service Announcement

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS


Reboot - Public Service Announcement

Wir sind wieder da und dieses mal richtig. Einige von euch werden auf unseren Social-Media Kanälen sicherlich schon erfahren haben, dass wir unsere Podcastbesetzung um zwei Neuzugänge erweitert haben. Ab sofort begleiten uns die wundervollen Kat & Sandra auf unserem Weg durch die Fälle der deutschen Kriminalgeschichte. Damit ihr auch wisst, mit wem ihr es in Zukunft zu tun habt, stellen sich die beiden Damen in dieser kurzen Episode vor. Außerdem geben wir euch einen kleinen Ausblick auf die Zukunft von True Crime Germany. Doch keine Angst, die nächste reguläre Episode steht schon in den Startlöchern und wird in den nächsten Stunden auf euren Empfangsgeräten erhältlich sein.

Ein großer Dank gilt wie immer an dieser Stelle Pascal von der Welle Nerdpol und von Devils & Demons, der für unser Mastering & Editing zuständig ist.

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.


Subscribe: Spotify | iTunes | Android | RSS

Im Netz: Blog | Twitter | Patreon

#30 Kirmesmörder Jürgen Bartsch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

TRIGGERWARNUNG!
Episode 30 enthält Schilderungen von Gewalt und Verbrechen gegenüber Kindern.

True Crime Germany


Episode #30 - Kirmesmörder Jürgen Bartsch

Es ist Comeback-Zeit. True Crime Germany ist zurück und das in voller Besetzung. Für Episode 30 haben wir uns den Fall Jürgen Bartsch vorgenommen. Bartsch war einer der schlimmsten und bekanntesten Serienmörder der deutschen Nachkriegsgeschichte. Bei seinem ersten Mord war Bartsch selbst erst 15 Jahre alt, seine Opfer jedoch noch viel jünger. So grausig wie seine Verbrechen, war auch die Vergangenheit des Täters. In einer knappen Stunde besprechen wir die Taten, die Aufklärung und die Vergangenheit des Kindermörders.

Ein großer Dank gilt wie immer an dieser Stelle dem Pascal von der Welle Nerdpol und von Devils & Demons, der für unser Mastering & Editing zuständig ist.

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.

Besucht uns auf unserem Blog: https://truecrimegermany.podigee.io
Oder auf Twitter: @TrueCrimeGer
Patreon: https://www.patreon.com/truecrimeger

#29 Roland Freisler

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

True Crime Germany

Episode #29 - Roland Freisler

Roland Freisler ist Jurist, dessen berufliche Karriere zur Nazi-Diktatur ihren Höhepunkt erreicht. Freisler ist einer der Hauptverantwortlichen für den Holocaust. Daneben sorgte er mit über weiteren 2600 Todesverurteilungen u.a. für den Tod der Geschwister Scholl.

In Episode 29 beschäftigt sich Dominik mit dem Leben und den Verbrechen Freislers.

Zusätzlich klärt euch Dominik über die aktuelle Lage, die letzten Wochen und die Zukunft unseres Projekts auf.

Wir sind übrigens mittlerweile auch auf Spotify vertreten! Danke, dass ihr uns so hoch in die einzelnen Rankings pusht!


Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden.

#28 Der Todesfall der Tanja G.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
True Crime Germany

Episode #28 - Der Todesfall der Tanja G.

Es ist die Nacht vom 06. Juni 2007 auf den 07. Juni 2007. Auf dem Gelände der Fachhochschule in Trier findet das alljährliche Sommerfest statt. Die Stimmung ist ausgelassen und feucht fröhlich. 13000 Besucher lassen sich von Konzerten, Filmvorstellungen und mehr bespaßen.

Doch am nächsten Tag ist der Spaß vorbei. Die Studentin Tanja G. wird seit den frühen Morgenstunden vermisst. Tanja ist spurlos in die Nacht verschwunden. Seltsame Beweise, mangelnde Zeugen und Vorwürfe an die Ermittlungsbehörden bestimmen den Fall. Dazwischen eine Familie die einfach nur ihre Tochter vermisst. Acht Jahre später Tanjas Leiche gefunden. Und plötzlich soll alles nur ein Unfall gewesen sein?

Chris beschäftigt sich in Episode 28 intensiv mit dem Fall, auch wenn die Podcastlänge eine andere Sprache spricht. Aber Ende des Monats bzw. Anfang Juni haben wir dann wieder einen großen Fall in voller Besetzung für euch. Danke für eure Geduld!

Wir sind übrigens mittlerweile auch auf Spotify vertreten! Danke, dass ihr uns so hoch in die einzelnen Rankings pusht!
____________________________________________

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.

Besucht uns auf unserem Blog: http://truecrimegermany.blogspot.de/
Oder auf Twitter: @TrueCrimeGer
Patreon: https://www.patreon.com/truecrimeger

#27 Die Bestie von Wuppertal

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
TRIGGERWARNUNG!
Episode 27 enthält einige Einspieler aus der Sendung Protokolle des Bösen die extreme physische Gewalt beschreiben.

True Crime Germany


Episode #27 - Die Bestie von Wuppertal

In Zusammenarbeit mit dem Pay-TV Sender A&E präsentieren wir euch in Episode 27 den Fall "Die Bestie von Wuppertal". Die Bestie ist ein hochintelligenter Mann, der zwei Frauen und einen Mann tötet und dessen Motive von dubios bis unvorstellbar reichen. Selbst als er inhaftiert ist, wird er gewaltätig gegenüber Mitinhaftierten. Und dann ist da noch die Geschichte mit dem Buch...

Highlight der Folge sind zahlreiche Clips aus der TV-Show "Protokolle des Bösen" in der die Bestie von Wuppertal von Schauspielstar Fritz Wepper dargestellt wird.

Die Sendung Protokolle des Bösen, auf der unsere Episode basiert könnt ihr u.a. in der Nacht vom 26. auf den 27.02. auf dem Sender A&E (empfangbar über das Sky Starter Paket) sehen.
____________________________________________

Ein großes Dank an Sandra und Sebastian von A&E für das Vertrauen und die unkomplizierte Möglichkeit zur Kooperation.

Ein großer Dank gilt wie immer an dieser Stelle dem Pascal von der Welle Nerdpol und von Devils & Demons, der für unser Mastering & Editing zuständig ist.

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.

Besucht uns auf unserem Blog: http://truecrimegermany.blogspot.de/
Oder auf Twitter: @TrueCrimeGer
Patreon: https://www.patreon.com/truecrimeger

#26 Der Todesengel der Charité

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
True Crime Germany

Episode #26 - Der Todesengel der Charité

In Zusammenarbeit mit dem Pay-TV Sender A&E präsentieren wir euch in Episode 26 den Fall "Der Todesengel der Charité". Ein Fall der ganz Deutschland bewegt. Eine Krankenpflegerin bringt nachweislich 5 Patienten um. Reue zeigt sie nicht. Sie will ja nur helfen...

Highlight der Folge neben zahlreichen Clips aus der TV-Show "Protokolle des Bösen" ist ein langes Interview mit der Gesundheits- und Krankenpflegerin Natalie, die ihre Sicht auf den Fall und auf das Pflegewesen in Deutschland schildert.

Die Sendung Protokolle des Bösen, auf der unsere Episode basiert könnt ihr u.a. in der Nacht vom 26. auf den 27.02. auf dem Sender A&E (empfangbar über das Sky Starter Paket) sehen.
____________________________________________

Ein großes Dank an Sandra und Sebastian von A&E für das Vertrauen und die unkomplizierte Möglichkeit zur Kooperation.

Und natürlich gilt unser Dank auch Natalie, die für das offene und ehrliche Interview zur Verfügung stand.

Ein großer Dank gilt wie immer an dieser Stelle dem Pascal von der Welle Nerdpol und von Devils & Demons, der für unser Mastering & Editing zuständig ist.

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.

Besucht uns auf unserem Blog: http://truecrimegermany.blogspot.de/
Oder auf Twitter: @TrueCrimeGer
Patreon: https://www.patreon.com/truecrimeger

Teaser/Announcement für die Episoden 26/27

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
True Crime Germany

Teaser/Announcement für die Episoden 26/27

Dieser kleine Teaser gibt euch einen Ausblick auf die noch ausstehenden Episoden 26 und 27 für den Monat Februar. Für diese beiden Ausgaben haben wir eine Kooperation mit dem US TV-Sender A & E bzw. dessen deutschem Network abgeschlossen.

Wie genau sich das anhören wird und wie, wann und wo ihr einschalten müsst erklärt euch der liebe Dominik in dieser kurzen Ankündigung.

Wir freuen uns sehr auf dieses Projekt und hoffen, dass es euch gefallen wird. Mehr dann in der nächsten Woche...

Hier aber schon mal der Hinweis auf die Sendung "Protokolle des Bösen", die auf A & E u.a. in der nächsten Woche ausgestrahlt wird und mit Fritz Weppner, Uwe Ochsenknecht, Sven Martinek, Detlef Bothe und Michaela May prominent besetzt ist.
____________________________________________

Besucht uns auf unserem Blog: http://truecrimegermany.blogspot.de/
Oder auf Twitter: @TrueCrimeGer
Patreon: https://www.patreon.com/truecrimeger
A & E Networks Germany: https://www.ae-tv.de

#25 Das Tier von Rummelsburg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
True Crime Germany

Episode #25 - Das Tier von Rummelsburg/Der Berliner S-Bahn Mörder

Berlin im 2. Weltkrieg. Nicht nur die Angst vor Bomben lässt die Einwohner der Stadt fürchten. Die ganze Stadt ist auf Grund der angeordneten Verdunkelung duster und ein Mann treibt seit mehreren Monaten in den dunklen und engen Wegen zwischen den Laubenkolonien im Osten der Stadt sein Unwesen und macht sich genau diese Begebenheiten zu Nutze. Seine Überfälle auf Frauen werden von Monat zu Monat brutaler, bis er schließlich zu Morden beginnt, auf bestialische Art und Weise.

Was dieser Serienkiller mit der Berliner S-Bahn zu tun hat, welche Rolle die Nationalsozialisten in diesem Fall tragen und warum der Täter so unbehelligt in aller Regelmäßigkeit zuschlagen konnte - Das erfahrt ihr in unseren neuen Episode.

Ein großer Dank geht an Hörer Nico, der uns auf diesen spektakulären Fall aufmerksam gemacht hat.
____________________________________________

Ein großer Dank gilt wie immer an dieser Stelle dem Pascal von der Welle Nerdpol und von Devils & Demons, der für unser Mastering & Editing zuständig ist.

Abschließend weisen wir noch auf unsere neue Patreon Seite hin, auf der ihr uns finanziell unterstützen könnt, aber natürlich nicht müsst.

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.

Besucht uns auf unserem Blog: http://truecrimegermany.blogspot.de/
Oder auf Twitter: @TrueCrimeGer
Patreon: https://www.patreon.com/truecrimeger

Über diesen Podcast

Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Kat, Dominik, Sandra und Stefan beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.

von und mit Chris, Kat, Dominik, Sandra, Stefan

Abonnieren

Follow us